GND und RDA – Was ändert sich?

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an wissenschaftlichen und öffentlichen Bibliotheken, die mit Normdaten arbeiten. Zu Schulungen für die Primärerfassung in der GND lädt die Verbundzentrale gesondert ein.

Voraussetzungen: Kenntnisse in der Katalogisierung

Inhalt: Grundprinzipien von RDA inkl. Überblick über das FRBR-Modell. Ausgewählte Normdaten-Regelungen von RDA mit praktischen Beispielen. Das RDA-Toolkit wird vorgestellt.

ReferentInnen: N.N.

Teilnehmerzahl: 60

Termin: Di., 21. Oktober 2014

Ort: Göttingen, SUB

Veranstalter: Verbundzentrale des GBV (VZG)

Anmeldeschluss: 1. Oktober 2014

Anmeldung: Verbundzentrale des GBV (VZG), Frau Clausing

Inhaltspezifische Aktionen