Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bibliotheken / Verbundbibliotheken / Verbunddatenbanken / Fortbildungsangebote / 2021 / K10plus-Katalogisierungsschulung für Mitarbeiter*innen mit Vorkenntnissen im Bereich Recherche

K10plus-Katalogisierungsschulung für Mitarbeiter*innen mit Vorkenntnissen im Bereich Recherche

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen an Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken (im Gebiet des GBV), die zukünftig Monografien im K10plus erfassen und bearbeiten.

Voraussetzungen: Grundkenntnisse der WinIBW, des K10plus-Formats (Pica3), der Recherche in der K10plus-Datenbank und der Erfassung von Exemplaren, RDA-Kenntnisse, ein eigener Rechner, mit dem Sie mit Kamera und Headset an der Schulung teilnehmen können.

Inhalt: Die Schulung besteht aus einem Teil mit zwei Tagen.

  • Erstellung von Neuaufnahmen im Bereich einteiliger und mehrteiliger Monografien. Die Schulung wird mit praktischen Übungen im K10plus verdeutlicht.

Hinweis: Die Vermittlung von Recherchekenntnissen und Erfassung von Besitznachweisen an bereits vorhandenen Aufnahmen sind NICHT Thema der Schulung!

Referierende: Christiane Herwig und Christian Mewes (beide VZG)

Gruppengröße: 15

Termin: 08. und 09. Dezember 2021 (Zeiten: an beiden Tagen 10.00 bis ca. 15.00 Uhr)

Ort: Die Veranstaltung findet über die Videokonferenz-App "Zoom" statt

Veranstalter: Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (VZG)

Anmeldeschluss: 18.11.2021

Anmeldung: für beide Tage

Artikelaktionen