Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bibliotheken / Verbundbibliotheken / Verbunddatenbanken / Fortbildungsangebote / 2019 / Eintägige K10plus-Informationsveranstaltung in Hannover

Eintägige K10plus-Informationsveranstaltung in Hannover

K10plus-Informationsveranstaltung in Hannover

Zielgruppe:
Am 25.03.2019 erfolgt der Umstieg auf das neue Verbundsystem K10plus des GBV und des BSZ. Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der GBV-Verbundbibliotheken, die bisher an keiner Schulung zum K10plus-Umstieg teilgenommen haben und nicht durch ihre bzw. eine andere GBV-Bibliothek geschult werden.
Bei der Informationsveranstaltung sind auch Katalogisiererinnen und Katalogisierer von Dienstleistern willkommen, die im Rahmen der Formalerschließung künftig im K10plus arbeiten werden.

Inhalt:

  • K10plus-WinIBW
  • Recherche
  • Übersicht über die wichtigsten Formatänderungen
  • Exemplardaten
  • Nachnutzung von Titelaufnahmen
  • Korrekturverfahren


Referenten:
Renate Berger (VZG), Christian Mewes (VZG), Elvira Roszig (VZG)

Termin:
Donnerstag, 14.03.2019, 10.30 – 17.00 Uhr

Ort:
Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek – Niedersächsische Landesbibliothek, Waterloostraße 8, 30169 Hannover

Teilnehmerzahl: 100

Veranstalter:
Verbundzentrale des GBV in Kooperation mit dem Zentrum für Aus- und Fortbildung der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover

Anmeldeschluss: 07.03.2019

Anmeldung:
Per E-Mail mit dem Betreff „K10plus-Informationsveranstaltung“ an Frau Roszig (zrfort at lists.gbv.de). Bitte geben Sie Ihre Institution inkl. ELN, Anschrift, Telefon, Vor- und Nachname, Funktion der Teilnehmenden und die jeweilige(n) E-Mailadresse(n) an.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an einer K10plus-Veranstaltung unabdingbar ist, um ab dem 25.03.2019 weiterhin recherchieren, katalogisieren und Besitznachweise in der Verbunddatenbank erfassen zu können. Vor dem Produktionsstart ist es erforderlich, dass die neue K10plus-WinIBW in allen GBV-Bibliotheken installiert wird.
Weitere Informationen hierzu und zu Ihren künftigen Zugangskennungen erhalten Sie bei der Veranstaltung.

Näheres zum Umstieg finden Sie auf der Seite Migrationsprojekt im K10plus-Wiki.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Roszig gerne zur Verfügung.

Artikelaktionen