Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bibliotheken / Verbundbibliotheken / Verbunddatenbanken / Fortbildungsangebote / 2017 / Erfassung von Werknormsätzen in der GND – Einsteigerschulung Level 3

Erfassung von Werknormsätzen in der GND – Einsteigerschulung Level 3

Zielgruppe: MitarbeiterInnen der Formalerschließung an Wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken, die zukünftig Werknormsätze in der GND erfassen und bearbeiten. Diese Schulung richtet sich an MultiplikatorInnen, in deren Einrichtungen noch keine Level-1-Redaktion für Tu-Sätze vorhanden ist.

Voraussetzungen: Kenntnisse der WinIBW und der RDA-Regeln für Werke (RDA-Modul 3 „Behandlung der Werkebene“ und Modul 5A „Werk-zu-Werk-Beziehungen“). Wünschenswert sind Kenntnisse der Arbeit in der GND.

Inhalt: Vorgestellt wird die Arbeit in der überregionalen Normdatei GND in den Bereichen Erfassungsformat, Redaktionsverfahren, WinIBW-Skripte, OAI-Verfahren und anderes.

Referenten: Andrea Diedrich (VZG) und Bettina Kunz (SUB Göttingen)

Teilnehmerzahl: 12

Termin: 05. April 2017, ca. 10:30 - 16:30 Uhr

Ort: Göttingen, Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (VZG), Schulungsraum, s. auch Lageplan (Eingang 2)

Veranstalter: Verbundzentrale des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes (VZG)

Anmeldeschluss: 17. März 2017

Anmeldung: Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Artikelaktionen