Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Bibliotheken / Verbundbibliotheken / Verbunddatenbanken / Erschließung / Aktuelles / 2012 / Neubesetzung der UAGs Monographienbearbeitung und Zeitschriftenbearbeitung

Neubesetzung der UAGs Monographienbearbeitung und Zeitschriftenbearbeitung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

die FAG EI, als deren Sprecherin ich auch für die neue Amtsperiode 2012 - 2015 gewählt bin, ruft nun interessierte Kolleginnen und Kollegen zur Bewerbung für die Neubesetzung der UAGs Monographienbearbeitung und Zeitschriftenbearbeitung auf. Die Amtszeit der Unterarbeitsgruppen ist ja an die der FAG EI gekoppelt.

Die Benennung der Mitglieder der Unterarbeitsgruppen erfolgt durch die FAG EI, die laufende Organisation der UAGs wird durch die Verbundzentrale geleistet.

Aufgabe der beiden Unterarbeitsgruppen ist es, die laufende Sacharbeit im Bereich der Monographien- und Zeitschriftenerschließung zu leisten, in Zusammenarbeit mit der VZG die Katalogisierungsrichtlinie zu pflegen und das Erschließungsformat weiterzuentwickeln. Sie entwerfen einen Arbeitsplan für die Dauer ihrer Amtszeit, der der FAG zur Kenntnis gegeben wird, und können von der FAG Arbeitsaufträge erhalten.

Die zukünftigen Mitglieder müssen von ihren Einrichtungen für die Mitarbeit in der UAG freigestellt und finanziert (Reisekosten) werden, so dass sie an 4-6 Sitzungen pro Jahr (einschl. Vorbereitungs- und Arbeitsaufwand) teilnehmen können. Eine entsprechende fachliche Eignung sowie die Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit werden vorausgesetzt.

Zentrales Thema der aktuellen Amtsperiode wird die Einführung von RDA sein. Dabei werden die UAGs in großem Umfang zusammenarbeiten. Es werden also insbesondere Kolleginnen und Kollegen gesucht, die sich aktiv mit dem neuen Regelwerk beschäftigen möchten.

Die FAG EI wird in ihrer nächsten Sitzung am 23. März 2012 die beiden UAGs aus den eingegangenen Meldungen zusammensetzen. Neue Kolleginnen und Kollegen ebenso wie die bisherigen UAG-Mitglieder sind herzlich willkommen und werden gebeten, sich zu bewerben.

Interessenten wenden sich bitte bis 09. März 2012 an die

FAG Erschließung und Informationsvermittlung, c/o Andrea Jacobs, Staatsbibliothek zu Berlin, Abteilung Katalogsystem und Wissenschaftliche Dienste, 10772 Berlin; e-mail andrea.jacobs@sbb.spk-berlin.de

Wir bitten Sie, neben der Nennung der UAG, in der Sie mitarbeiten möchten, auch besondere fachliche Kenntnisse und Erfahrungen anzugeben.

Mit freundlichen Grüssen
Andrea Jacobs
Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz
Sprecherin der FAG EI

Artikelaktionen