Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Neues aus der Verbundzentrale / 2013 / DMS-Service der VZG auf dem Bibliothekartag 2013

DMS-Service der VZG auf dem Bibliothekartag 2013

DMS-Service der VZG auf dem Bibliothekartag 2013

Die Verbundzentrale des GBV stellt im Rahmen ihrer Dienstleistungen zu Dokumentenmanagementsystemen folgende Services auf dem diesjährigen Bibliothekartag in Leipzig vor:

1. DMS-Dienste auf Basis von MyCoRe: Die VZG setzt MyCoRe als Basissoftware für den zentralen Dokumentenservice innerhalb des GBV ein. In diesem Jahr stellt die VZG die Produktlinien Dokumentenserver, Zeitschriftenserver und Archiv für historische Dokumente vor, die in enger Kooperation mit der Thulb Jena entwickelt wurden. Vorstellung: Montag, den 11.03.2013 von 14 - 16 Uhr; Herr Lörzer (Thulb) steht für Fragen zur Verfügung.

2. Digitale Bilddatenbanken: Die VZG betreibt mehrere easyDB-Installationen in Kooperation mit der Firma Programmfabrik als Serviceangebot für den GBV. In diesem Jahr wird die Datenbank des DFG-Projektes "Kooperative Erschließung und Nutzung der Objektdaten von Münzsammlungen (KENOM)" sowie die zentrale Weberfassung für museale Sammlungen im Rahmen des Portals Kulturerbe Niedersachsen präsentiert. Vorstellung: Dienstag, den 12.03.2013 von 10 - 12 Uhr; Herr Klarmann (Programmfabrik) steht für Fragen zur Verfügung.

3. Portale für museale Sammlungsobjekte: Die VZG stellt mehre Portallösungen für die Präsentation musealer Sammlungen zur Verfügung. Im Mittelpunkt sollen in diesem Jahr das Portal Kulturerbe Niedersachsen sowie die in Kooperation mit dem Museumsverbund digiCULT entwickelten Portallösungen für Sammlungsbestände in Universitäten stehen. Vorstellung: Mittwoch, den 13.03 von 10 - 12 Uhr; Herr Helms (VZG) steht für Fragen zur Verfügung.

Sie finden uns am Gemeinschaftstand von BSZ, DNB, GBV, Hebis und ZDB Standnummer CCL +1 +35.

Artikelaktionen

abgelegt unter: