Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Mailbox-Info Nr. 16

Pfeil_zurück Pfeil_oben Pfeil-weiter

Themenschwerpunkt: Begrenzte Werke

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
in diesem Mailbox-Info berichten wir aus den Sitzungen der UAG Monographienbearbeitung und den Arbeitskreisen Nichtbuchmaterialien und Musik.
Regelungen, die bereits in die Katalogisierungsrichtlinie eingeflossen sind, werden hier nicht noch einmal aufgeführt.

 

II,13  Dissertationen mit Thesenteil im Bereich der alten Drucke: Im Mailbox-Info 5,II.5 wurde festgelegt, dass ein Thesenteil als Begleitmaterial zur Dissertation zu erfassen ist. Im Unterschied dazu werden bei Dissertationen aus dem Bereich der alten Drucke für Volltext und getrennt vorliegende Thesen oder Abstracts jeweils eigene Aufnahmen erstellt (vgl. auch RAK-WB § 2,3).

II,17  Biographische Archive: Supplemente zu biographischen Archiven führen nicht zu einer Erfassung als mehrbändiges begrenztes Werk. Sie werden in den Exemplarsätzen aufgeführt. Die ISBN, der Erscheinungsbeginn und ggf. der Umfang des Supplements werden auf der bibliographischen Ebene ergänzt. [Beispiele s. PPN 152298797 (noch nicht abgeschlossen) und PPN 145833135 (abgeschlossen)]

II,18 Sekundärausgaben von Dissertationen: Bei Sekundärausgaben von Dissertationen muss das Erscheinungsjahr der Sekundärausgabe (Kategorie 1109) nicht angegeben werden, wenn es mit dem ursprünglichen Erscheinungsjahr übereinstimmt.

Artikelaktionen