Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Benutzer / Datenbanken / Nationallizenzen - Fach- und Faktendatenbanken

Nationallizenzen - Fach- und Faktendatenbanken

 

Fach- und Faktendatenbanken

ARTbibliographies Modern Archiv 1974-2010 (ZDB-1-ABA)

Analecta Hymnica Medii Aevi (ZDB-1-AHM)

Art Sales Catalogues Online (ZDB-1-ASC)

Bibliography of the Hebrew Book 1470-1960 (ZDB-1-BHB)

COMINTERN Electronic Archives (ZDB-1-COD)

CSA Sozialwissenschaftliche Datenbanken 1996-2010 (ZDB-1-CSA)

Declassified Documents Reference System / DDRS (ZDB-1-DDR)

The Economist: Historical Archive 1843 - 2006 (ZDB-1-EHA)

Dictionnaire de la langue française du 16e siècle (1925-1967) / Edmond Huguet (ZDB-1-EHD)

Europa Sacra (ZDB-1-EUS)

Dictionnaire de l'ancienne langue française et de tous ses dialectes du 9e au 15e siècle / Frédéric Godefroy (ZDB-1-FGD)

The Financial Times Historical Archive, 1888-2006 (ZDB-1-FTA)

Integrum World Wide (Integrum Profi) (ZDB-1-INT)

The Middle East Online / Series 1, Arab-Israeli Relations 1917-1970 (ZDB-1-MEA)

The Middle East Online / Series 2, Iraq 1914-1974 (ZDB-1-MEI)

Making of Modern Law : U.S. Supreme Court Records and Briefs, 1832-1978 / MOML 2 (ZDB-1-MMS)

Macmillan Cabinet Papers (1957-1963) (ZDB-1-MOC)

Northern Ireland : A Divided Community 1921-1972 : Cabinet papers of the Stormont Administration (ZDB-1-NID)

Patrologia graeca (ZDB-1-PGL)

Post-War Europe: Refugees, Exile and Resettlement 1945-1950 (ZDB-1-PWE)

Entscheidungssammlungen der Entscheidungen des Reichsgerichts in Zivilsachen (RGZ) und der Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen (RGSt) (ZDB-1-RGS)

Shenbao (ZDB-1-SHE)

Scriptores possessoresque codicum medii aevi (ZDB-1-SPC)

The Times Digital Archive 1785 - 1900 (ZDB-1-TDA)

Testaments to the Holocaust (ZDB-1-THC)

Times Literary Supplement Historical Archive 1902 - 2005 / TLS (ZDB-1-TLS)

Ut per Litteras Apostolicas (ZDB-1-ULA)

World Biographical Information System / WBIS (ZDB-1-WBI)

Wenshi ziliao (ZDB-1-WEZ)

ARTbibliographies Modern Archiv 1974-2010 (ZDB-1-ABA)
Die Datenbank ARTbibliographies Modern (ABM) ist die zentrale Fachbibliographie zur Kunst der Moderne. Sie enthält bibliographische Nachweise und Abstracts von Zeitschriftenaufsätzen (aus ca. 2.350 Titeln), Büchern, Essays, Ausstellungskatalogen, Dissertationen und Ausstellungsbesprechungen zu allen Formen von moderner und zeitgenössischer Kunst. Seit 1974 wurden bis 2010 insgesamt ca. 400.000 Nachweise zusammengetragen, die teilweise bis in die 1960er Jahre zurückreichen. Erschlossen werden auch entlegene Werke und wenig bekannte Künstler.
Nutzungsbedingungen

Analecta Hymnica Medii Aevi (ZDB-1-AHM)
Guido Maria Dreves schuf mit den Analecta Hymnica Medii Aevi unter Mitarbeit von Clemens Blume und Henry M. Bannister die bislang größte Sammlung mittelalterlicher lateinischer Dichtung (Hymnen, Sequenzen, Tropen, Reimoffizien und Psalterien). Von 1886 bis 1926 erschienen 55 Bände. Die elektronische Ausgabe versucht die Erkenntnisziele ihrer Herausgeber zu erfüllen, indem nicht nur der gesamte Text der Analecta Hymnica, sondern auch erstmals die den Dichtungen beigegebenen Quellennachweise (Handschriften und Drucke) abfragbar sind. Die Datenbank bietet diverse Suchmöglichkeiten. Recherchiert werden kann neben den bibliographischen Daten in den Registern u.a. nach Versenden und Reimen. Bei der Volltextsuche können systematische (nur in Versen, nur im Apparat, nur in den Handschriften, nur in Drucken), thematische oder chronologische Sucheinschränkungen getroffen werden.
Nutzungsbedingungen

Art Sales Catalogues Online (ZDB-1-ASC)
Die Datenbank bietet Zugang zum Volltext von internationalen Auktionskatalogen der Erscheinungsjahre 1600 bis 1900. Aktuell verfügbar sind ca. 29.000 Kataloge, vorgesehen sind 35.000 Titel. Die elektronischen Volltexte basieren auf der Verfilmung der Bestände verschiedener Bibliotheken, u.a. Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie (RKD), The Hague; Rijksmuseum, Amsterdam; National Art Library, Victoria and Albert Museum, London; Courtauld Institute, London.
Nutzungsbedingungen

Bibliography of the Hebrew Book 1470-1960 (ZDB-1-BHB)
Bibliographie von Büchern in hebräischer Sprache (Vollständigkeit 90 Prozent), die zwischen 1470 und 1960 gedruckt wurden; entwickelt vom Institute for Hebrew Bibliography in Kooperation mit der Hebrew University of Jerusalem, dem Israel Ministry of Education and Culture und Goldman Publishers. Die Bibliographie umfasst etwa 141.000 Titel und 15.000 Autoren.
Nutzungsbedingungen

Pfeil_oben
COMINTERN Electronic Archives (ZDB-1-COD)
Die Datenbank enthält ein vollständiges Verzeichnis der Bestände der Kominternarchive (55 Millionen Seiten) (ohne Subskription zugänglich) sowie ein laufend erweitertes Volltextarchiv der am häufigsten benutzten Dokumente als Grafikdateien. Die Digitalisate konzentrieren sich auf die Kommissionen, die Sekretariate und Departmente, die unter dem Exekutivkommitee der Kommunistischen Internationalen (IKKI) arbeiteten, auf die Ländersekretariate und Regionalbüros, die Parteidelegationen bei der Komintern und auf andere Einheiten von besonderem Interesse wie die Leninschulen und die Internationale Arbeiterhilfe.
Nutzungsbedingungen

CSA Sozialwissenschaftliche Datenbanken 1996-2010 (ZDB-1-CSA)
Referenzen und Abstracts u. a. zu Artikeln aus wissenschaftlichen Zeitschriften und Reihen, Konferenzbänden, Büchern und Buchkapiteln, Rezensionen und Forschungsberichten in den Sozialwissenschaften. Neben der Soziologie und verwandten Gebieten werden auch die Politik-, Verwaltungs- und Wirtschaftswissenschaften sowie Sozialwesen und Sozialarbeit abgedeckt. Das Angebot, das unter http://www.sowiport.de erreicht wird, umfasst jeweils die Jahrgänge ab 1996 (bis 2010) und wird monatlich aktualisiert. Der Anfangsbestand (1996-2005) umfasst ca. 570.000 Nachweise.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Declassified Documents Reference System / DDRS (ZDB-1-DDR)
Declassified Documents Reference System (DDRS) bietet Zugriff auf Dokumente, die von den US-Regierungsstellen freigegeben wurden. Die Datenbank enthält über 85.000 Dokumente mit einem Gesamtumfang von mehr als 525.000 Seiten. Es handelt sich um eine maßgebliche Quelle zu den Themen der amerikanischen Innen- und Außenpolitik nach dem 2. Weltkrieg und enthält u.a.: - Protokolle von Kabinetts-Sitzungen - Stellungnahmen des nationalen Sicherheitsrates - Untersuchungen der CIA - Material aus Konferenzen mit dem Präsidenten - Politische Analysen des Außenministeriums - Veröffentlichungen der Oberkommandeure der US-Streitmächte
Nutzungsbedingungen

The Economist: Historical Archive 1843 - 2006 (ZDB-1-EHA)
Das Economist Historical Archive umfasst die vollständigen Inhalte aller Druckausgaben des "Economist" aus den Jahren 1843 - 2006. Der "Economist" ist die wichtigste internationale Wochenzeitschrift für Wirtschafts- und Finanzpolitik. Die Artikel werden als Farbimages angeboten. Das Archiv ist mit einer Volltextsuche mit verschiedenen Indices ausgestattet. Es ermöglicht den Export des "Economic / Financial Indicator" als Excel-Tabellen und hat eine Galerie der Titelbilder mit markierten Schlüsselthemen für jede Woche.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Dictionnaire de la langue française du 16e siècle (1925-1967) / Edmond Huguet (ZDB-1-EHD)
Volltextausgabe des rund 100.000 Stichwörter umfassenden Standardwörterbuchs zur französischen Sprache des 16. Jahrhunderts von Edmond Huguet (7 Bände, 1925-1967).
Nutzungsbedingungen

Europa Sacra (ZDB-1-EUS)
Verzeichnis der zur römischen Kirche gehörenden Bistümer des Mittelalters sowie ihrer Würdenträger. Europa Sacra umfasst die elektronische Version folgender personengeschichtlicher Verzeichnisse K. Eubel: Hierarchia catholica medii aevi, sive Summorum pontificum, S.R.E. cardinalium, ecclesiarum antistitum series ab anno 1198. Bd.1-4 P.B. Gams, Series episcoporum Ecclesiæ catholicæ quotquot innotuerunt a beato Petro apostolo
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Financial Times Historical Archive, 1888-2006 (ZDB-1-FTA)
Das Financial Times Historical Archive umfasst die vollständigen Inhalte aller Druckausgaben der „Financial Times“ von 1888 – 2006. Die Financial Times ist eine der renommiertesten Wirtschaftszeitungen weltweit. Zum Archiv gehören auch die Supplemente „Financial Times Magazine“ und „How to Spend it“. Die 811.373 bereitgestellten Seiten umfassen 6.172.712 Artikel. Die Inhalte können im Volltext durchsucht werden, die enthaltenen Statistiken und Tabellen sind exportfähig und können heruntergeladen werden. Gleichzeitig ist jede einzelne Ausgabe separat recherchierbar.
Nutzungsbedingungen

Dictionnaire de l'ancienne langue française et de tous ses dialectes du 9e au 15e siècle / Frédéric Godefroy (ZDB-1-FGD)
Volltextausgabe des zwischen 1881 und 1902 in 10 Bänden erschienenen Sprachwörterbuches von Frédéric Godefroy, das in rund 160.000 Einträgen den alt- und mittelfranzösischen Wortschatz dokumentiert.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Integrum World Wide (Integrum Profi) (ZDB-1-INT)
Integrum World Wide ist die größte Volltextdatenbank Russlands und der GUS mit derzeit über 360 Mio. Dokumenten. Die elektronischen Volltexte in russischer und englischer Sprache haben ihren Schwerpunkt in den Bereichen Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft Russlands und der GUS-Staaten. Enthalten sind u.a. stündlich aktualisierte Texte aus der russischen und englischen Presse (regionale und überregionale Zeitungen und Zeitschriften, Monitor-Dienste von Fernsehen und Radio, Presseagenturen), Statistiken (Goskomstat), Gesetzestexte, Regierungsveröffentlichungen, Patentschriften (Rospatent), schöne Literatur, bibliographische Datenbanken der Russischen Akademie der Wissenschaften (INION), Internetquellen, Adress- und Telefonbücher, Gelbe Seiten u.a.
Nutzungsbedingungen

The Middle East Online / Series 1, Arab-Israeli Relations 1917-1970 (ZDB-1-MEA)
Die Online-Datenbank vermittelt den Zugang zu den wichtigsten Quellen zur Geschichte des Nahen Ostens im 20. Jahrhundert: den britischen Regierungsdokumenten, die im Nationalarchiv in Kew aufbewahrt werden. Dokumente der Kolonialverwaltung, des Militärs und der Diplomatie zum palästinensischen Mandatsgebiet und zum Arabisch-Israelischen Konflikt werden für die internationale Forschung zugänglich gemacht. Die Regierungsdokumente, diplomatischen Dokumente, Korrespondenz, Memoranden, Konferenzberichte, Verträge, Deklarationen, Zeitungsberichte etc. sind im Volltext durchsuchbar. Die Datenbank bietet rund 200.000 Textseiten und deckt alle wichtigen Ereignisse der Epoche ab - von der Balfour-Deklaration (1917) bis zum Tod Nassers (1970).
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
The Middle East Online / Series 2, Iraq 1914-1974 (ZDB-1-MEI)
Die Online-Datenbank enthält wichtige Dokumente der britischen Regierung, Diplomatie und Kolonialverwaltung, welche die Politik und Verwaltung des neuen irakischen Staates von der Besetzung durch britische Truppen im Ersten Weltkrieg bis zum Aufstieg Saddam Husseins dokumentieren. Die Datenbank vermittelt Zugang zu Originalquellen aus dem britischen Kabinett, dem Außen-, Kolonial- und Kriegsministerium, zu Verträgen, Unterlagen aus dem Waffen- und Ölgeschäft, fotografischen Sammlungen, Kartenmaterial etc. Insgesamt knapp 70.000 Seiten aus dem Nationalarchiv in London sind in Volltextsuche recherchierbar.
Nutzungsbedingungen

Making of Modern Law : U.S. Supreme Court Records and Briefs, 1832-1978 / MOML 2 (ZDB-1-MMS)
Diese Datenbank ermöglicht eine umfassende Erforschung des modernen Rechts und politischer Veränderungen in den USA aus der Sicht des Obersten Gerichtshofs und der beteiligten Parteien im 19. und 20. Jahrhundert. Mehr als 350.000 Dokumente (Records and Briefs) aus 150.000 Fällen vor dem Supreme Court, die zwischen 1832 und 1978 erschienen sind, können im Volltext recherchiert werden. Dabei werden nahezu alle Aspekte höchstrichterlicher Rechtsprechung für diesen Zeitraum der amerikanischen Rechtsgeschichte abgedeckt. Insbesondere sind Primärdokumente zu Interpretationen der amerikanischen Verfassung und der Zusatzartikel zur Verfassung, der Rolle der Rechtsprechung in der amerikanischen Geschichte, der staatlichen Souveränität, der Sklaverei, der Rolle der Regierung in Kriegs- und Friedenszeiten, der freien Marktwirtschaft, dem Verhältnis von Unternehmen und organisierter Arbeit, den Fragen von Diskriminierung und Grundrechten, dem Schutz von geistigem Eigentum, dem Umweltschutz sowie der öffentlichen Gesundheit und dem Verhältnis von Rasse, Geschlecht und sozialer Herkunft, enthalten. Damit ist diese Datenbank eine unverzichtbare Quelle für alle juristisch, historisch, soziologisch und politikwissenschaftlich forschende Akademiker und Akademikerinnen, hinsichtlich ihrer Studien über die Vereinigten Staaten von Amerika.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Macmillan Cabinet Papers (1957-1963) (ZDB-1-MOC)
Die Sammlung enthält über 30.000 Seiten von Originaldokumenten aus der Regierungszeit des britischen Premierministers Harold Macmillan. Unter anderem enthält die Sammlung alle Kabinettsentscheidungen und Memoranda, ferner Unterlagen aus dem Büro des Premierministers und Korrespondenzen mit führenden zeitgenössischen Politikern (Acheson, Adenauer, de Gaulle, Dulles, Eisenhower etc.). Die Sammlung stellt damit eine wichtige Quellengrundlage sowohl für die britische Politik jener Zeit dar als auch für die internationalen Beziehungen und Konflikte in dieser Phase des Kalten Krieges. Nutzungsbedingungen

Northern Ireland : A Divided Community 1921-1972 : Cabinet papers of the Stormont Administration (ZDB-1-NID)
Datenbank enthält digitalisierte Kabinettsprotokolle und weitere Akten der britischen Regionalregierung in Nordirland von 1921-1972. Von jeder Kabinettssitzung sind die Protokolle und Memoranden vollständig enthalten. Die Sammlung stellt damit eine wichtige und grundlegende Quelle zur Geschichte Nordirlands und des Nordirlandkonflikts dar. Neben einer Volltextsuche kann auch nach Personen- und Ortsnamen recherchiert werden.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Patrologia graeca (ZDB-1-PGL)
Faksimileausgabe der von Jacques-Paul Migne von 1857 bis 1866 in 161 Text- und vier Index-Bänden ("Index Locupletissimus", 1928 und 1936 und "Indices", 1912) herausgegebenen "Patrologia Graeco-Latina". Die Datenbank umfasst Werke der griechischen Kirchenliteratur von Pseudo-Clemens 100 n. Chr. bis Kallistos im Jahr 1478 und macht damit die wichtigsten christlich-griechischen Autoren und die einflussreichsten Werke spätantiker und frühmittelalterlicher Theologie, Philosophie, Geschichte und Literatur zugänglich. Die Texte werden sachlich durch ein lateinisch- und griechischsprachiges Inhaltsverzeichnis, einen Autoren-, einen Werktitel- und einen Sachindex im Volltext erschlossen.
Nutzungsbedingungen

Post-War Europe: Refugees, Exile and Resettlement 1945-1950 (ZDB-1-PWE)
Zentrales Thema der Datenbank ist die Geschichte der Displaced Persons (DP) in Europa. Zu diesem Zweck wurden etwa 3.000 Dokumente zusammengetragen, die als Bilddateien und über Volltextsuche angeboten werden. Die Daten stammen im Wesentlichen aus der Wiener Library in London und aus den National Archives of the UK mit Beständen aus der General Correspondence des Foreign Office, dem Control Office for Germany and Austria und der Control Commission for Germany. Wissenschaftlich begleitet wurde dieses Projekt von Dan Stone (Royal Holloway College, University of London), der ein einleitendes Essay verfasst hat. Weitere die Datenbank ergänzende Beiträge zur Thematik stammen von namhaften Historikern der jüdischen und DP-Geschichte aus Großbritannien, Deutschland und Israel, darunter Michael Brenner (München) und Angelika Königseder (Berlin). Durch die Bestände aus der Wiener Library liegt ein gewisser Schwerpunkt auf der jüdischen DP-Geschichte.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Entscheidungssammlungen der Entscheidungen des Reichsgerichts in Zivilsachen (RGZ) und der Entscheidungen des Reichsgerichts in Strafsachen (RGSt) (ZDB-1-RGS)
RGZ enthält die vollständige Entscheidungssammlung des Reichsgerichts in Zivilsachen von 1880 bis 1945. Die Sammlung umfasst 172 Bände mit über 15. 000 Entscheidungen auf ca. 91. 000 Seiten. Mit RGSt steht die vollständige Entscheidungssammlung des Reichsgerichts in Strafsachen von 1880 bis 1944 zur Verfügung. Diese Sammlung umfasst 77 Bände mit ca. 36. 000 Seiten.
Nutzungsbedingungen

Shenbao (ZDB-1-SHE)
Bei Shenbao handelt es sich um die "erste" chinesische Tageszeitung (1872-1949). Die Volltexte werden erst nach einer vollständigen Migration auf einen Server der Staatsbibliothek zu Berlin verfügbar sein. Dann stehen alle Artikel sowohl als Volltext als auch als PDF der Originalseite zur Verfügung. Angeboten wird der Zugriff über einen Zeitindex (Jahr, Monat, Tag), die Volltext-Suche sowie die Suche nach Namen.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Scriptores possessoresque codicum medii aevi (ZDB-1-SPC)
Die beiden gemeinsam recherchierbaren Datenbanken beinhalten die Sammlungen von Sigrid Krämer zu mehr als 34.000 Schreibern und mehr als 16.000 Besitzern mittelalterlicher Handschriften. Nebst deren Namen werden - soweit bekannt - Lebensdaten, Nachweise von Handschriften sowie von Sekundärliteratur angegeben. Relevant ist die Datenbank, die nicht als Printmedium publiziert wurde, für alle Disziplinen - insbesondere mit mediävistischem Schwerpunkt - die sich mit Überlieferung und Schriftlichkeit beschäftigen (Buchwissenschaft, Philologien [bes. Mittellatein, Paläographie, Handschriftenkunde], Geschichtswissenschaften, Bibliotheksgeschichte u.a.).
Nutzungsbedingungen

Pfeil_oben
The Times Digital Archive 1785 - 1900 (ZDB-1-TDA)
Als „Zeitung, die alles dokumentiert“ bietet die Times aus London immerhin schon seit 1785 maßgebliche, preisgekrönte Berichterstattung, Informationen über Parlamentsdebatten, kritische Auslegung von Fakten und einen einmaligen historischen Einblick in die Sichtweise von bedeutenden Reportern und Ausgaben der jeweiligen Epoche. The Times Digital Archive stellt eine konkurrenzlose Möglichkeit dar, den Inhalt der bekanntesten und am häufigsten zitierten Tageszeitung überhaupt zu erforschen – und zwar online und im jeweiligen Kontext der Originalausgabe. Dank Volltextsuche und Sachklassifikation jedes einzelnen Artikels können Benutzer jede Ausgabe u.a. nach Stichwörtern im Titel oder Artikeltext, Autor und Sachkategorien durchsuchen. Im Anschluß daran lässt sich problemlos und schnell der Artikel als Volltext bzw. die gesamte Seite, auf der ein gesuchter Beitrag erscheint, komplett auf dem Bildschirm einsehen. Darüber hinaus ist es möglich, sich eine bestimmte Ausgabe der Zeitung von einem bestimmten Tag anzusehen und „durchzublättern“
Nutzungsbedingungen

Testaments to the Holocaust (ZDB-1-THC)
Diese digitale Sammlung enthält handschriftliche Aufzeichnungen und seltenes gedrucktes Material aus der Wiener Library in London, dem ältesten Holocaust-Museum der Welt. Sie bietet Zugang zu persönlichen Zeugnissen des Lebens im Nationalsozialismus, die Einblicke geben in die Innenpolitik des nationalsozialistischen Deutschland, das jüdische Leben in Deutschland von 1933 bis in die Nachkriegszeit, das Leben in den Konzentrationslagern, im Untergrund und im Exil. Alle Quellen sind im Volltext recherchierbar. Der überwiegende Teil der Dokumente ist in deutscher Sprache.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Times Literary Supplement Historical Archive 1902 - 2005 / TLS (ZDB-1-TLS)
Das TLS Historical Archive umfasst im Volltext alle Hefte des Times Literary Supplement von der ersten Nummer aus dem Jahre 1902 bis ins Jahr 2005 und stellt ein Panorama der Werke bedeutender Schriftsteller und Denker in diesem Zeitraum dar. Es enthält darüber hinaus Rezensionen aus den Bereichen Theater, Kino, Musik und Ausstellungen. Die Datenbank ist komplett volltextrecherchierbar, einschließlich der Suche nach anonymen Beiträgen, und enthält einfache und erweiterte Sucheinstiege. Das TLS - bis 2009 unter dem Titel "Times Literary Supplement - Centenary Achive (1902-1990)" - wurde 2010 erweitert, verbessert und unter dem neuen Titel "TLS - Historical Archive (1902-2005)" angeboten. Insgesamt sind mehr als 540.000 Besprechungen, Briefe, Gedichte und Artikel zu mehr als 5.000 Themen des TLS in ihrem ursprünglichen Kontext verfügbar.
Nutzungsbedingungen

Ut per Litteras Apostolicas (ZDB-1-ULA)
Die Datenbank enthält die Papstbriefe des 13. und 14. Jahrhunderts als elektronische Ausgabe von Registres et lettres des Papes du XIIIe siècle (32 Bde, Rom, 1883-), Registres et lettres des Papes du XIVe siècle (48 Bde, Rom, 1899-). Die Datenbank stellt wertvolles Quellenmaterial für die unterschiedlichsten Aspekte der mittelalterlichen Geschichte dar.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
World Biographical Information System / WBIS (ZDB-1-WBI)
World Biographical Information System Online (WBIS Online) umfasst mehrere Millionen Kurzbiographien aus zahlreichen Nachschlagewerken, die vom 16. bis zum Beginn des 21. Jahrhunderts erschienen sind. Die enthaltenen biographischen Archive berücksichtigen jeweils unterschiedliche Sprach- und Kulturräume.
Nutzungsbedingungen

Wenshi ziliao (ZDB-1-WEZ)
Volltextdatenbank zu Material aus der Republikzeit Chinas (1911-1949) und der VR China aus den einzelnen Kreisen und Provinzen Chinas. Bei diesem Material handelt es sich um bibliographisch schwer nachzuweisende Titel, die ab 1960 zusammengestellt wurden, um Informationen aus den Regionen historisch und aktuell zur Verfügung zu stellen.
Nutzungsbedingungen
Pfeil_oben
Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.nationallizenzen.de

Artikelaktionen