Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Verbundzentrale (VZG) / Publikationen / Verbundkonferenzen des GBV / 13. Verbundkonferenz des GBV - 2009

13.Verbundkonferenz des GBV - 2009

Impressionen von der 13.Verbundkonferenz des GBV in Hamburg


Eine starke Infrastruktur für lokale Vielfalt

Unter diesem Motto fand am 9. und 10 September 2009 an der Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky die 13. Verbundkonferenz des GBV statt.

Mehr als 400 Teilnehmer aus den Ländern des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes und externe Gäste besuchten die Vorträge, Berichte, Podiumsdiskussion und Workshops. Am Vormittag des ersten und am Nachmittag des zweiten Tages bestand die Möglichkeit, sich anhand von Firmenvorträgen über den neuesten Stand der Entwicklungen zu informieren. Während der Pausen bestand ergänzend die Möglichkeit, sich im direkten Gespäch mit den einzelnen Firmen auszutauschen. 30 Sponsoren und Firmenaussteller ermöglichten die Bewirtung während der Pausen und das Buffett des Festabends, der im Lichthof der SUB Hamburg stattfand.

 

Tagungsprogramm

9. September 2009

10.00 - 11.30 Uhr Treffen der Personalräte
10.00 - 11.30 Uhr Firmenvorträge:

Manfred Hauer AGI - Information Management Consultants & dandelon.com:
Zwischenstand der Kataloganreicherung aus europäischer Sicht - Vortrag

Dr. Christoph Müller, Ibero-Amerikanischen Institut, Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin
Nicolai Sternitzke, ImageWare Components GmbH:
Praxisbericht C-3 Periodikaserver: Automatische Erschließung von Zeitschriftenartikeln in der Bibliothek des Ibero-Amerikanischen Instituts, Berlin

Faouzi Al Kabbany. CCS: Dilemmas der Digitalisierung

12.00 - 12.30 Uhr Eröffnung:
Prof. Dr. Gabriele Beger, Direktorin der SUB Hamburg

Grußworte:
Bernd Reinert, Staatsrat der BWF Hamburg

Prof. Dr.-Ing. Hans Siegfried Stiehl, Vizepräsident der Universität Hamburg

Dr. Sabine Wefers, Vorsitzende der Verbundleitung des GBV, ThULB Jena

12.30 - 13.30 Uhr Vorträge
Dr. Harald Sack, Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik der Universität Potsdam
Wie Sie schon immer finden wollten, was Sie noch nie gesucht haben - Paradigmenwechsel in der Informationssuche - Vortrag

Dale Askey, Vertretungsprofessur, Electronic Publishing und Multimedia, Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur, Leipzig:
Nicht zu groß, nicht zu klein. Das Problem, die passende Größe zu finden. - Vortrag
13.30 - 14.00 Uhr Pause
14.00 - 15.30 Uhr Berichte der Verbundleitung, der Verbundzentrale und des Fachbeirates

Dr. Sabine Wefers, Vorsitzende der Verbundleitung des GBV, ThULB Jena
Bericht der Verbundleitung

Reiner Diedrichs, Direktor der Verbundzentrale des GBV (VZG), Göttingen
Bericht der Verbundzentrale - Vortrag

Dr. Joachim Brand, Mitglied des Fachbeirats, Kunstbibliothek-Stiftung Preußischer Kulturbesitz Berlin
Bericht des Fachbeirates

16.30 - 17.30 Uhr Pause
Empfang von Hamburg University Press: GIGA Journal Family
16.00 - 18.00 Uhr Workshop 1: FAG Erschließung / Informationsvermittlung:
„Das Paradies habe ich mir immer als eine Art Bibliothek vorgestellt“ (Zitat Jorge Luis Borges) - Ist der Katalog der Schlüssel zum Paradies oder wie kann er es werden? - Die Weiterentwicklung von Bibliothekskatalogen zu einer offenen Plattform des persönlichen Informationsmanagements

Moderation Andrea Jacobs/Sprecherin der FAG EI

 

16.00 - 18.00 Uhr Workshop 2: FAG Leihverkehr / Fernleihe:
Neuigkeiten bei der Fernleihe und den Direktlieferdiensten
19:00 - open end Festabend im Lichthof der SUB Hamburg

10. September 2009

9.00 - 11.00 Uhr Workshop 3: FAG Lokale Geschäftsgänge:
LBS: Vom Monolithen zum Service?
  • Benjamin Ahlborn, SuUB Bremen:
    Never change a running  (LBS-)system? Der GBV blickt mittlerweile auf fast 20 erfolgreiche Jahre LBS zurück - höchste Zeit, einen Blick in die Zukunft zu wagen. Kann “unser” lokales Bibliothekssystem die aktuellen und zukünftigen Anforderungen erfüllen? Welche Alternativen bieten sich an? Vortragsfolien / Videomitschnitt
  • Branka Felba / Missing Link und Martina Ficken / Teilbibliothek Technik und Sozialwesen, Hochschule Bremen:
    Alternative Outsourcing. Welche Alternativen hat eine Bibliothek, wenn das bewährte und zuverlässige ACQ ihre Anforderungen nicht erfüllen kann?  Vortragsfolien / Videomitschnitt
  • Norbert Weinberger, OCLC Oberhaching:
    LBS: Grid-Computing-Dienste statt lokaler Installation Vortragsfolien / Videomitschnitt
  • Reiner Diedrichs, VZG Göttingen:
    Neuanfang mit OpenSource - eine Alternative? OpenSource LBS made by VZG: eine prüfenswerte Alternative Vortragsfolien / Videomitschnitt
9.00 - 11.00 Uhr Workshop 4: FAG Technische Infrastruktur
Thema: Digitalisierung
11.00 - 11.30 Uhr Pause
11.30 - 13.30 Uhr

Podiumsdiskussion zum GBV-Strategiepapier, Download: Strategiepapier

Reiner Diedrichs, VZG Göttingen
Vorstellung des Strategiepapiers

Moderation
Dr. Martin Blenkle, SuUB Bremen

VertreterInnen der FAGs

13.30 - 14.00 Uhr Pause
14.00 - 16.00 Uhr Firmenvorträge

Jörg Pieper, EBL E-Book Library:
Die EBL E-Book Library - Jetzt in Deutschland bei Schweitzer Fachinformationen!

Manfred Hauer, AGI - Information Management Consultants & dandelon.com :
dandelon.com - Bücher, Artikel, Projekte und mehr - Vortrag

Claudia Spengemann, EBSCO:
EBSCO Discovery Service & EBSCOhost - Integrated Search Metasuche auf einem neuen Level

Suzanne Visentini, Springer:
SpringerImages - Medical and Life Sciences Collection

14.00 - 17.00 Uhr LBS 4 Anwendertreffen
14.00 - 17.00 Uhr 8. Treffen der AG Informationskompetenz im GBV

Artikelaktionen