Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Verbundzentrale (VZG) / Projektbeteiligungen / Kompetenzzentrum für Lizenzierung elektronischer Ressourcen (KfL)

Kompetenzzentrum für Lizenzierung elektronischer Ressourcen (KfL)

Im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) entsteht an den Standorten Göttingen und Berlin ein Kompetenzzentrum für die Lizenzierung elektronischer Ressourcen im DFG geförderten System der "Fachinformationsdienste für die Wis­sen­schaft" (FID). Am Aufbau beteiligt sind die SUB Göttingen, die SBB-PK Berlin und die VZG. Der Betrieb des Kompetenzzentrums wird parallel an den Standorten Göttingen und Berlin erfolgen. Die Aktivitäten werden von der SUB Göttingen koordiniert.
Das Kompetenzzentrum für die Lizenzierung soll bundesweit als Serviceprovider agieren, um die Fach­informationsdienste (FID) bei der Wahr­nehm­ung ihrer Auf­gaben zu unter­stützen. Neben der Ver­handlung, Lizenz­ierung und überregionalen Bereit­stellung digi­taler Medien bietet es die Ent­wick­lung geeigneter Lizenz‐ und Geschäftsmodelle sowie Dienst­­leistungen zum Management der mit den Lizenzen erworbenen Daten und zum Auf­bau entsprechender Mehr­wertdienste an. Die Ange­bote des Kompetenzzentrums sollen bedarfsorientiert und im direkten Kontakt mit den Fachinformationsdiensten weiterentwickelt werden.

Ansprechpartner: Gerald Steilen

Artikelaktionen